• Qualität seit 95 Jahren
  • (+49) 09562 / 5012260
  • Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer und Gewerbetreibende

Die Dekoration Ihres Restaurants verbessern – so einfach geht’s

Das Gaststättengewerbe hat sich in den letzten Jahrzehnten drastisch verändert, und es gibt neue Trends und Stile, die sich ständig ändern und weiterentwickeln. Viele Restaurants verfügen über eine veraltete Einrichtung, weil sie nicht in der Lage sind, mit den sich ändernden Geschmäckern Schritt zu halten. Restaurantbesitzer können auch von kostspieligen, zeitaufwändigen und großen Renovierungsprojekten überfordert oder eingeschüchtert sein. Glücklicherweise muss die Aktualisierung Ihrer Einrichtung nicht schwierig sein, und schon ein paar kleine Änderungen können die Wahrnehmung Ihres Restaurants durch die Kunden und sein Gesamtbild grundlegend verändern.

Hier sind einfache Maßnahmen von KASON, mit denen Sie die Einrichtung Ihres Restaurants aktualisieren können:

Einführung eines neuen Farbschemas

Bringen Sie ganz einfach neue Farbe in Ihr Restaurant. Denn Streichen ist eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, das Aussehen Ihres Gastraums zu verändern. Und wenn Sie die Farben an den Wänden ändern, bieten Sie Ihren Gästen ein ganz neues Restauranterlebnis. Aber essenziell dabei – wählen Sie ein Farbschema, dass zu Ihrem Konzept oder Ihre Marke passt. Dabei müssen Sie nicht einmal den gesamten Essbereich zu streichen, Sie können auch einfach eine Akzentwand streichen, um eine bestimmte Wand hervorzuheben und einen Kontrast zu den anderen Wänden in neutralen Farben zu schaffen.

Fügen Sie Ihrem Speisesaal Pflanzen hinzu

Richtig eingesetzt, können Pflanzen im Gastraum Leben und Farbe in den Eingangsbereich bringen. Allerdings sollten Sie keine echten Pflanzen verwenden, denn sie sind teuer im Unterhalt, können Allergien bei den Gästen auslösen und Gerüche erzeugen, die mit den Aromen Ihrer Speisen kollidieren können. Wenn Sie echte Pflanzen verwenden möchten, sind Kakteen und Sukkulenten eine hervorragende Wahl, da sie pflegeleicht sind und keinen Geruch abgeben. Außerdem gibt es viele realistisch aussehende Pflanzenattrappen, mit denen Sie Ihren Raum dekorieren können.

Hängen Sie Kunstwerke an Ihre Wände

Wenn Sie sich für einen künstlerischen und modernen Look entscheiden, ist das Aufhängen von Kunstwerken in Ihrem Esszimmer eine ausgezeichnete Idee. Die Kunstwerke können alles sein, von Fotos über Gemälde bis hin zu 3D-Kunst und Skulpturen. Außerdem können Sie in Ihrem Lokal Werke lokaler Künstler aufhängen und den Kunden die Möglichkeit geben, sie zu kaufen. Auf diese Weise erhalten Sie schöne Kunstwerke, die Sie in Ihrem Restaurant aufhängen können, und unterstützen gleichzeitig die lokale Kunstszene. Für Restaurants, die ethnische Küche anbieten, ist das Ausstellen von Fotos und Gemälden berühmter Landschaften und Wahrzeichen dieser Region eine gute Möglichkeit, Ihrem Restaurant ein Gefühl von Authentizität zu verleihen.

Verzichten Sie auf die Tischtücher

In den vergangenen Jahren vermittelten Tischdecken den Kunden den Eindruck von feiner Küche und Eleganz. Heutzutage tauschen jedoch viele Restaurants ihre Tischdecken gegen nackte Holztische aus, was zu der minimalistischen Ästhetik passt, die in den sozialen Medien populär geworden ist. Tischtücher sind außerdem teuer im Unterhalt, da sie ständig gewaschen und ersetzt werden müssen. Wenn Sie Ihren Kunden ein ähnliches Gefühl von Eleganz vermitteln wollen, können Sie Stoffservietten verwenden. Außerdem können Tischsets dazu beitragen, die Oberfläche Ihrer Tische vor Kratzern und Flecken zu schützen, die durch Geschirr oder Besteck verursacht werden.

Setzen Sie Licht kreativ ein

Eine Veränderung der Beleuchtung und der Lichtmenge in Ihrem Restaurant kann einen großen Einfluss auf das Ambiente haben. Mehr Licht verleiht Ihrem Lokal eine helle und einladende Atmosphäre, während ein gedämpfter Gastraum ein intimeres und romantischeres Gefühl vermittelt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie die Lichtmenge in Ihrem Lokal verändern können. Stimmungsvolle Beleuchtung, Einbauleuchten und Hängelampen erzeugen ein weiches und diffuses Licht, und Kerzen unterstreichen die romantische Atmosphäre. Sie können das natürliche Licht, das in Ihren Essbereich fällt, auch mit Vorhängen und Jalousien regulieren. Vorhänge können nicht nur den Lichteinfall in Ihr Restaurant verändern, sondern auch für einen Farbtupfer und ein dekoratives Flair sorgen, dass Sie passend zu Ihrem Farbschema und Konzept einsetzen können.

Gestalten Sie Ihre Speisekarte neu

Die Speisekarte ist vielleicht eines der letzten Dinge, an die Sie bei der Erneuerung der Einrichtung Ihres Restaurants denken, aber sie kann einen großen Einfluss darauf haben, wie Ihre Kunden Ihr Lokal wahrnehmen. Altmodische Speisekarten mit ausgefransten Einbänden können den Eindruck erwecken, Ihr Betrieb sei schäbig und billig. Anstatt Ihre Speisekarte auf vorgefertigtem Papier zu drucken, können Sie mit kostenloser Designsoftware am Computer ein eigenes Design entwerfen. Wenn Sie eine professionellere Speisekarte wünschen, die das Konzept Ihres Restaurants widerspiegelt, können Sie auch einen örtlichen Grafikdesigner mit der Erstellung beauftragen. Kombinieren Sie Ihre neue und verbesserte Speisekarte dann mit einer stilvollen Speisekartenhülle, um das Erscheinungsbild zu vervollständigen und das Papier vor Flecken und Spritzern zu schützen.

Aktualisieren Sie Ihr Servier- und Tischgeschirr

Auch das Geschirr, auf dem Sie Ihre Speisen servieren, kann die Wahrnehmung Ihres Restaurants durch die Kunden beeinflussen. Wenn Sie zum Beispiel alte Porzellanteller verwenden, die Kratzer und Absplitterungen auf der Oberfläche haben, wirft das ein schlechtes Licht auf Ihren Betrieb. Viele Restaurants zögern vielleicht, ihr Geschirr auszutauschen, weil sie denken, dass es teuer ist, aber es gibt erschwingliche Alternativen. Melamin ist langlebig und kostengünstig und kann gehobenes Geschirr imitieren, was es zu einer ausgezeichneten Option für Gelegenheitsrestaurants macht, die einen anspruchsvollen Look beibehalten wollen.

Viele Restaurantbesitzer schrecken davor zurück, ihre Einrichtung zu aktualisieren, weil sie denken, dass es sich dabei um schwierige und kostspielige Renovierungsarbeiten handelt, aber durch die Änderung einiger kleiner Dinge in Ihrem Restaurant können Sie die Wahrnehmung Ihres Restaurants durch die Kunden drastisch verändern. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Wände in einer helleren Farbe streichen oder neue Vorhänge anbringen, bringt das mehr Licht und Lebendigkeit in Ihren Speisesaal, was sich auf Ihre Gäste und deren Stimmung auswirkt. Auch neues Serviergeschirr und neue Speisekarten können Ihrem Lokal ein frisches Aussehen verleihen. Wenn Sie diese sieben Tipps beherzigen, können Sie das Aussehen und das Design Ihres Restaurants drastisch verbessern.

Wir von KASON wünschen viel Spaß mit diesen einfachen – aber sehr effektiven Tipps

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei regelmäßig Informationen zu unseren Produktneuheiten.